zum Inhalt springen

Rund ums Fahrrad

Foto: Lisa Beller

Köln eignet sich wunderbar zum Fahrradfahren! Aufgrund der meist sehr überschaubaren Entfernungen, der gut ausgebauten Fahrradwege und dem flachen Gelände ist das Fahrrad in Köln ein beliebtes Transportmittel und gerne genutzte Alternative zum Auto bzw. den Nahverkehrsmitteln.

Wenn auch Sie Lust auf ein wenig frischen Wind haben, können Sie sich unter den unten angegebenen Kontakten nach günstigen Gebrauchtfahrrädern, Mietfahrrädern und Radtouren um und in Köln erkundigen.

www.fahrradmarkt-koeln.de

Der Fahrradmarkt Köln ist ein beliebter Anlaufpunkt für alle, die günstige und dennoch verkehrstaugliche Gebrauchtfahrräder erwerben möchten. Er findet regelmäßig und in verschiedenen Vierteln der Stadt statt. Die jeweiligen Termine sowie Veranstaltungsort und Zeit finden Sie hier aufgelistet.

www.kalaydo.de

Eine vielbesuchte Plattform voller Kleinanzeigen jeder Art, darunter auch Fahrräder. Der Kauf wird in der Regel online abgewickelt und die Fahrräder müssen selbst abgeholt werden.

www.gebrauchtfahrrad-koeln.de

Detlef Meyer’s Gebrauchtfahrradmarkt gibt es schon seit 16 Jahren in Köln. An zwei Tagen in der Woche können Sie hier in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes unter einer breiten Auswahl an aufgearbeiteten Gebrauchträdern ihren ganz persönlichen Favoriten auswählen.

www.callabike.de

Fahrräder ausleihen bei Sie beispielsweise der Deutschen Bahn AG und das sogar rund um die Uhr.

www.stadt-koeln.de/6/freizeit/radtouren

Ausführliche Informationen zu Radtouren in und um Köln, wie Tourenvorschläge und Kartenmaterial finden Sie hier von der Stadt Köln sehr übersichtlich zusammengestellt.

www.adfc.de

Informationen vom und über den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club.

www.fahrradfreundlich.nrw.de

Nähere Informationen zur Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.